Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

27.10.2021 16:00-18:30 Uhr Fachveranstaltung als Online-Seminar: So bauen wir (in) Zukunft

In dieser online-Fachveranstaltung des EnergieBauZentrums am Mittwoch, den 27.10.2021 um 16:00 Uhr, die in Kooperation mit VDI AK Umweltschutztechnik und R.U.N. stattfindet, stellen sich unsere beiden Referenten der großen Frage, wie wir in Zukunft bauen werden. Die Veranstaltung ist die Jubiläums-Veranstaltung zum 40. Geburtstag des VDI Arbeitskreis Umweltschutztechnik Hamburg (Gründung 26. Oktober 1981).

Die Vorträge der Referenten bilden inhaltlich jeweils die Dimension der energieeffizienten Wärmebereitstellung und der energieeffizienten Wärmenutzung ab. Der Vortrag von Herr Professor Dr. Kaltschmitt wird die Wärmebereitstellung erneuerbarer Energien darstellen. Der Vortrag von Herrn Dr. Huber hingegen wird die Wärmenutzung (bauseits) praxisnah thematisieren. In der anschließenden, von Dipl.-Ing Andreas Kirchner geleitenden Diskussion soll es dann auch darum gehen, wie die energieeffiziente Wärmebereitstellung und die energieeffiziente Wärmenutzung ineinandergreifen und wie in Zukunft gebaut werden sollte und muss.

 

Professor Dr.-Ing. Martin Kaltschmitt ist Leiter des Instituts für Umwelttechnik und Energiewirtschaft der Technischen Universität Hamburg und VDI Arbeitskreisleiter Energietechnik.

M.Sc. Jelto Lange, Umwelttechnik und Energiewirtschaft, Technische Universität Hamburg

Dr. Michael Huber ist Physikochemiker und Dozent für Regenerative Energien.

Dipl.-Ing. Andreas Kirchner ist VDI Arbeitskreisleiter Umweltschutztechnik

Die Fachveranstaltung richtet sich an Fachleute aus den Bereichen Energie und Bauen sowie alle Interessierten.

Diese Veranstaltung ist kostenfrei.

Aufgrund der begrenzten Teilnehmerplätze ist eine Anmeldung erforderlich:

Tel. 040-35905-822 oder www.energiebauzentrum.de/veranstaltungen

Mittwoch, den 27.10.2021 von 16:00 Uhr bis ca. 18:30 Uhr

Weitere Informationen unter

Tel.: 040 35905-822

E-Mail:

Internet: www.energiebauzentrum.de/veranstaltungen

EnergieBauZentrum im ELBCAMPUS

Kompetenzzentrum Handwerkskammer Hamburg

Zum Handwerkszentrum 1, 21079 Hamburg

 

Das EnergieBauZentrum Hamburg ist als Betrieb der Handwerkskammer Hamburg zugeordnet. Das EnergieBauZentrum Hamburg bietet Immobilieneigentümern, Fachleuten und Handwerksbetrieben ein breites Spektrum an Informations- und Fachveranstaltungen und hat seinen Sitz im Weiterbildungszentrum der Handwerkskammer Hamburg, dem ELBCAMPUS. Öffnungszeiten: Mo, Mi, Fr 9-16 Uhr, Di 8-16 Uhr, Do 9-18 Uhr und i.d.R. jeden letzten Sa im Monat 9-14 Uhr.

 

 

Termine

Unsere
Fördermitglieder

Wir unterstützen

Güteanerkennung

Glaubwürdig und professionellUmweltexperten*innen mit Güteanerkennung

Suchen Sie nachweislich qualifizierte und anerkannte Umweltexperten*innen, klicken Sie hier.